Kostenersparnis durch ...

Schnelle Messungen im Minuten Bereich

Um eine Messung durchzuführen, müssen Sie nur den Motor einspannen und die elektrischen Leitungen anschliessen. Dies dauert nur ein paar Minuten. Als schnelle Einspannhilfe hat sich ein Bohrmaschinen Schraubstock sehr bewährt. Er ist universal für eine breite Masse an Elektromotoren ideal.

Die Messung selber braucht auch nur ein paar Minuten, so das der gesamte Ablauf vom Einspannen bis zur Erzeugung des Protokolles in wenigen Minuten abgeschlossen ist.

Breiter Leistungs- und Drehzahl-Bereich der Motoren

Mit der DCK MotorSolutions Technologie lassen sich Elektromotoren mit einem breitem Leistungs- und Drehzahlbereich prüfen.

Aktuell vermessene Motoren hatten einen Leistungsbereich von 10 W bis 80 kW und Drehzahlen von 2000 bis 50.000 1/min.

Dies hat den großen Vorteil, das Sie mit einem Prüfstand eine Vielzahl an verschiedenen Elektromotoren prüfen können.

Mehr Kapazitäten im Prüffeld

Durch die schnelle Messung und den breiten Leistungs- und Drehzahlbereich können Sie in kurzer Zeit sehr viele und vor allem verschiedene Elektromotoren testen. Dies erhöht die Flexibilität und Kapazität in Ihrem Prüffeld.

Reproduzierbare Messungen

Die Reproduzierbarkeit der Mess-Ergebnisse liegt bei ca. 99,5 % bzw. die Abweichung liegt bei 0,5 %.

Aktuell wird jeder Motor 5 mal vermessen, um die Reproduzierbarkeit zu bestimmen und um die Aussagekraft zu erhöhen.

Einsatz in Entwicklung, Produktion und Wareneingang​

Das DCK MotorSolutions Verfahren können Sie sehr effektiv in der Entwicklung einsetzen, wo viele verschiedene Motoren während einer Produktentwicklung vermessen werden müssen.

In der Produktion können Sie unsere Technologie sehr gut einsetzen um stichprobenartig die Elektro-motoren zu kontrollieren.

Der Wareneingang kann mit dem DCK Prüfstand schnell und effektiv die Wareneingangskontrolle durch-führen. Dadurch können Sie sicher stellen, das nur einwandfreie Elektromotoren in die Produktion gelangen.

Einfache Bedienbarkeit​

Die Bedienung des DCK Prüfstandes ist einfach. Den Motor müssen Sie nur einspannen, elektrisch anschliessen und die Messung starten.

Gerade im Wareneingang, kann nach einer Einweisung/Schulung das nicht-technische Personal den Prüfstand bedienen. Dies spart Ihnen Kosten und sichert Ihre Qualität.

Kompakte und mobile Bauweise​

Der DCK Prüfstand ist kompakt und mobil und hat folgende Maße:

  • Höhe: 200 cm
  • Breite: 60 cm
  • Tiefe: 80 cm
  • Gewicht: 180 kg
  • 4x Schwerlastrollen